Subtil - Kundalini Yoga und Mem-Bewusstsein - Nr. 2

Online-Magazin, Ausgabe Nr. 2, Februar 2019

Diskussion - Geschichten - Hintergründe

Unregelmäßige Erscheinungsweise, bis zu drei Ausgaben im Jahr. Zum Abo: Subtil-Magazin

Inklusive zwei kommentierte Kundalini Yoga Übungsreihen:
Zur Entgiftung und gegen Abhängigkeit
Bearbeite die Wurzel unbewusster Depression – Lass deine Ahnen los


Kundalini Yoga-Übungsreihen sind so aufgebaut, dass sie eine bleibende Wirkung im Körper und Geist erzeugen. Sie folgen dabei einem Numerologischen Rhythmus, der sich an der Abfolge der Elemente (1=Erde, 2=Wasser, 3=Feuer, 4=Luft, 5=Äther) oder an den Sequenzen der einzelnen Zahlen orientiert. Dabei werden gezielt schädliche Informationen aus dem Gewebe gelöscht und heilende Informationen hinzu gefügt.

Inhaltsverzeichnis

Meme – wie dein Bewusstsein die Welt informiert
Der wissenschaftliche Nachweis für die Existenz von Meme
Unsichtbar wie Bakterien
Vererbung von Eigenschaften durch Einflüsse von Außen
Einfluss der Psyche auf das Immunsystem
Die Fähigkeit zu Erkennen, wenn man von Hinten angestarrt wird
Das Zellen-Gedächtnis
Verhaltensänderungen bei Transplantationen
Individuelle Ergebnisse bei Tropfen-Bilder
Was ist Information?
Information ist Materiell
Digitale Systeme
Kollektive Einflüsse
Ist die Zeit reif für subtiles Bewusstsein?
Chaos oder Wahrheit
Die Leiter der Subtilität
Meme und Manipulation
Meme erzeugen ein soziales Netzwerk
Manipulation durch Abstraktionen
Erfahrungen erzeugen ein Memplex-Netzwerk
Ideologie und Geruch
Wie das Bewusstsein anderer uns prägt, stabilisiert und einschränkt
Wie Yoga-Übungsreihen an den Meme arbeiten

Subtil Online-Magazin Nr. 2

Newsletter

captcha 
Sie erhalten 1 x im Monat eine Mail mit unseren Kundalini Yoga Tipps und Angeboten. Der Newsletter kann jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellt werden.
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Wenn sie unsere Webseite weiterhin benutzen, stimmen sie dem zu. More details…